X

Fruchtpflanzen

Gutscheincode: Frucht15

Fruchtpflanzen

Neembäume / Niembäume sind vor allem für ihre Samen bekannt, die natürliche Insektizide enthalten und zur Herstellung natürlicher Pflanzenschutzmittel verwendet werden. Die Bäume selbst sind charmante Schattenspender für beheizte Wintergärten.

59,95 €
Bruttopreis
AZI-103
Lieferzeit
Wuchsform und Liefergröße
Menge
check Die Bilder / Fotos der hier zum Kauf angebotenen Pflanzen stellen einen exemplarischen Bestandteil der arten- und gattungsbezogenen Artikelbeschreibung dar, es handelt sich explizit nicht um die zum Verkauf stehende Pflanze. Sie können bei Pflanzen den Topfinhalt in Litern als Gewicht in Kilogramm kalkulieren. Der angezeigte Bruttobetrag kann aufgrund unterschiedlicher Umsatzsteuerbestimmungen je nach Lieferland variieren.

Beschreibung

Der Niembaum oder Neembaum (Azadirachta indica) ist vor allem bekannt für seine Samen: Sie enthalten ein natürliches Insektengift (Azadirachtin), das jedoch schwer zu extrahieren und zu konservieren ist. Nach jahrelanger Forschung ist es gelungen, die Extrakte heute als fertige Pflanzenschutzmittel anzubieten. Für den Privatmann steht der Zierwert der wärmebedürftigen Pflanzen im Vordergrund. Neem-/Niembäume wachsen zu lichten, rundkronigen, im Alter zuweilen schirmförmigen Bäumen heran, die mit ihren Fiederblättern elegant wirken und im Wintergarten sanften Schatten spenden. Die Blütenbüschel sind weiß, die Früchte gelb. Pflege-Tipp: Niembäume schätzen sandige Böden mit guter Sauerstoffversorgung. Kurze Trockenheit tolerieren sie gut, Nässe über längere Zeit nicht, da sie die Wurzeln angreift, vor allem, wenn sie mit winterlicher Kälte kombiniert ist. Deshalb ist beim Gießen im Winter Maßhaltung geboten.

Qualität: weltweit geschätzte Nutzpflanze; attraktive Blüten; immergrün; kompakter Wuchs

Verwendung: ganzjährig in beheizbaren Wintergärten oder lichtreichen Wohnräumen; ab Mai im Freien (Balkon & Terrasse)

 


 

Profi-Pflegetipps für
Azadirachta indica – Neembaum

+++ Hilfe bei der Pflege im Topf, als Kübelpflanze auf Balkon und Terrasse, im Wintergarten oder im Garten +++ Ausführliche Pflege-Beschreibung von FLORA TOSKANA +++ 


 Standort im Sommer: Sonnig bis halbschattig, keine Hitze. Ganzjähriger Stand unter Glas ratsam oder sommerlicher Aufenthalt an geschützten Gartenplätzen (z.B. Innenhof, überdachte Terrasse).

 Standort im Winter: Hell bei 15 °C (+/- 5°C). Kurzzeitiges Temperaturminimum 3 °C.

 Pflege im Sommer: Kurze Trockenheit schadet nicht, Nässe dagegen schon, da sie die Wurzeln angreift. Dennoch ist der Bedarf der fiederblättrigen Kronen im Sommer bei voller Belaubung hoch. Der mäßige bis hohe Nährstoffbedarf wird durch wöchentlich Gaben flüssigen Volldünger von April bis September gedeckt.

 Pflege im Winter: Erde bei laublosen Pflanzen nurmehr leicht feucht halten. Staunässe verhindern, um Wurzelfäulnis vorzubeugen.

 Schnitt: Ein jährliches Einkürzen der Triebspitzen am Ende der Winterruhe (März/April) fördert die Verzweigung geringfügig. Die Kronen entwickeln sich jedoch natürlicherweise oft am Schönsten.

 Umtopfen: Topfen Sie erst um, wenn die Erde in den Töpfen kräftig durchwurzelt ist, was nicht jedes Frühjahr der Fall sein dürfte. Verwenden Sie hochwertige Kübelpflanzenerde, auch wenn sie etwas mehr kostet. Gute Erde zeichnet sich durch grobkörnige Anteile (z.B. Lavagrus, Blähton, Kies) aus, die sie locker und luftig halten, während die humosen Anteile Wasser- und Nährstoffe in größeren Mengen speichern können. Hohe Torfanteile sind kein Qualitätsmerkmal

Probleme, Schädlinge, Pflanzenschutz: Bei zu heißen Standorten im Sommer können Spinnmilben auftreten, im Winter in seltenen Fällen Schildläuse. Probleme resultieren jedoch häufiger aus Wurzelschäden, bedingt durch Kälte oder Nässe.


Kompetenz rund um die Welt exotischer Pflanzen:
www.flora-toskana.de


Artikeldetails
AZI-103

Technische Daten

Familie
Meliaceae
Herkunft
Asien (tropisch)
Blütezeit
Sommer
Blütenfarbe
weiß
Früchte
Nutzpflanze
Wuchsform
Baum
Standort
sonnig
Überwinterungstemperatur
18 (±5)°C
Minimaltemperatur
5 °C
Winterhärtezone
10
Wuchshöhe
5 m
Anhänge