X

Sonnenanbeter Bougainvillea

Gutscheincode: Drilling10

Sonnenanbeter Bougainvillea

Die Blüten des tropischen Kanonenkugelbaums (Couroupita guianensis) sind an Exotik kaum zu übertreffen, die Früchte sind buchstäblich groß wie eine Kanonenkugel. Für Wintergärten geeignet.

59,95 €
Bruttopreis
COG-103
Lieferzeit
Wuchsform und Liefergröße
Menge
check Die Bilder / Fotos der hier zum Kauf angebotenen Pflanzen stellen einen exemplarischen Bestandteil der arten- und gattungsbezogenen Artikelbeschreibung dar, es handelt sich explizit nicht um die zum Verkauf stehende Pflanze. Sie können bei Pflanzen den Topfinhalt in Litern als Gewicht in Kilogramm kalkulieren. Der angezeigte Bruttobetrag kann aufgrund unterschiedlicher Umsatzsteuerbestimmungen je nach Lieferland variieren.

Beschreibung

Der Kanonenkugelbaum (Couroupita guianensis) macht mit kugelrunden, rostfarbigen bis braunen hartschaligen Früchten seinem Namen bekannt. In seiner Heimat, den Regenwäldern Süd-Amerikas, tragen die bis zu 30 Meter hohen Bäume ganzjährig Blüten und Früchte in verschiedensten Stadien. Hierzulande kann der Couroupita guianensis eine Höhe von bis zu 3 Meter erreichen. Eine weitere Besonderheit ist, dass die Blüten und Früchte nicht nur an den Zweig-Enden sitzen, sondern auch den Stämmen und Ästen direkt entspringen. Die Kanonenkugelfrüchte gehen aus großen, orangeroten Blüten hervor. Die Bäume tauschen im Jahr mehrmals ihr gesamtes Laub, so ist nicht verwunderlich, wenn dies öfter als 4–5-mal geschieht.  


  
punkt_gruen.gif Qualität: tropische Zierpflanze, Kanonenkugelgroße-Früchte

punkt_gruen.gif Verwendung: ganzjährig in beheizbaren Wintergärten/Wohnräumen

Profi-Pflegetipps für

Couroupita guianensis - Kanonenkugelbaum

+++ Hilfe bei der Pflege im Topf, als Kübelpflanze auf Balkon und Terrasse, im Wintergarten oder im Garten +++ Ausführliche Pflege-Beschreibung von FLORA TOSKANA +++ 


 

 Standort im Sommer: sonnig bis vollsonnig. In den Sommermonaten auch auf der Terrasse/Garten/Balkon geeignet, achten Sie hier auf einen windgeschützten Platz. Sorgen Sie durch regelmäßiges Besprühen der Pflanze für eine hohe Luftfeuchtigkeit.

Standort im Winter: hell bei ca. 18°C,  kurzzeitiges Temperaturminimum +5°C

 Pflege im Sommer: vermeiden Sie Trockenheit sowie Staunässe, da dies zum absterben der Wurzeln führen kann. (Staunässe).  Düngen Sie alle 14 Tage mit einem Fruchtpflanzendünger oder im April mit Auffrischung im Juni/Juli mit einem Langzeitdünger.

 Pflege im Winter: halten Sie die Erde konstant leicht feucht. die Erde sollte auch in den Wintermonaten weder austrocknen noch vernässen.

Schnitt: untere Zweige am Stamm können bei Blattabwurf abgeschnitten werden, achten Sie jedoch auf die Blütenstände.

Substrat: alle zwei bis drei Jahre ist ein neues Gefäß nötig, das nur wenig größer sein sollte als das alte Pflanzgefäß. Hochwertige Kübelpflanzenerde zeichnet sich durch grobkörnige Anteile (z.B. Lavagrus, Blähton, Kies) aus, die sie locker und luftig hält. Ausgewogene Humusanteile garantieren, dass Wasser- und Nährstoffe in größeren Mengen gespeichert werden können. Hohe Torfanteile sind kein Qualitätsmerkmal.

Probleme, Schädlinge, Pflanzenschutzbei einer zu niedrigen Luftfeuchtigkeit kann es zu Spinnmilben kommen, regelmäßiges Besprühen der Pflanze kann dies vorbeugen. 



Artikeldetails
COG-103

Technische Daten

Familie
Lecythidaceae
Herkunft
Südamerika
Blütezeit
Sommer
Blütenfarbe
gelb
Früchte
Nutzpflanze
Wuchsform
Baum
Standort
sonnig
Überwinterungstemperatur
18 (±5)°C
Minimaltemperatur
5 °C
Winterhärtezone
10
Wuchshöhe
3 m