X

Sonnenanbeter Bougainvillea

Gutscheincode: Drilling10

Sonnenanbeter Bougainvillea

Die Myrten-Sorte 'Tarentina' (Myrtus communis) wirkt mit ihren schmalen Blättchen noch filigraner als ihre Schwester. Der intensive Duft ihrer Blätter aber ist der gleiche, ebenso die weiße Eleganz ihrer duftenden Blütenfülle.

29,95 €
Bruttopreis
MYC-103T
Lieferzeit
Wuchsform und Liefergröße
Menge
check Die Bilder / Fotos der hier zum Kauf angebotenen Pflanzen stellen einen exemplarischen Bestandteil der arten- und gattungsbezogenen Artikelbeschreibung dar, es handelt sich explizit nicht um die zum Verkauf stehende Pflanze. Sie können bei Pflanzen den Topfinhalt in Litern als Gewicht in Kilogramm kalkulieren. Der angezeigte Bruttobetrag kann aufgrund unterschiedlicher Umsatzsteuerbestimmungen je nach Lieferland variieren.

Beschreibung

Eine Myrte ist keine Myrte, denn Myrten (Myrtus communis) sind mediterrane Klassiker. Filigraner als die Wildart wartet die Sorte 'Tarentina', zuweilen auch als Art geführt (Myrtus tarentina) mit schmalen Blättern und dichtem Wuchs auf, vor allem bei regelmäßigem Schnitt. Der würzige Duft der Blätter und die Fülle der weißen Blüten steht der Wildart in nichts nach. Der Überlieferung nach schmückten sich schon altägyptische Frauen und göttliche Schönheiten wie Venus oder Aphrodite mit blühenden Myrtenzweigen. Heute noch ist es Brauch, einer jungen Braut einen Kranz aus Myrtenzweigen aufzulegen, dem Bräutigam einen Myrtenstrauß ans Revers zu stecken oder beiden eine Pflanze zur Trauung zu schenken. Doch auch für Sie selbst sind die immergrünen Sträucher mit den glänzenden, beim Zerreiben intensiv duftenden Blättern ein schönes Geschenk. Die kompakten, schnittverträglichen Kleinsträucher schmücken sich im Topf- und Wintergarten zumeist im Sommer (Juli-August) mit einer Fülle weißer, 1,5-2 cm großer, ebenfalls duftender Pinselblüten, die wie Schneeflocken wirken. Und im Herbst tragen sie dekorative, dunkelrote bis fast schwarze Beeren.

punkt_gruen.gif Qualität: duftende & weiße Pinselblüten; aromatisches Laub & immergrün; dicht- & kleinwüchsig; schnittverträglich & sehr gut für Formschnitt geeignet

punkt_gruen.gif Verwendung: in Pflanzgefäßen von April bis Oktober im Freien mit Überwinterung im Haus; ganzjährig in ungeheizten oder niedrig beheizten Wintergärten

Artikeldetails
MYC-103T

Technische Daten

Familie
Myrtaceae
Herkunft
Mittelmeer
Blütezeit
Sommer
Blütenfarbe
weiß
Duft
Blattduft
Wuchsform
Kleinstrauch
Standort
vollsonnig
Überwinterungstemperatur
8 (±5)°C
Minimaltemperatur
-10 °C
Winterhärtezone
8
Wuchshöhe
1.5 m
Anhänge