X

Sonnenanbeter Bougainvillea

Gutscheincode: Drilling10

Sonnenanbeter Bougainvillea

Man trägt ihre Fasern fast täglich am Körper, doch echte Baumwolle-Samen (Gossypium) haben die meisten Europäer noch nicht in natura gesehen. Mit einer Pflanze zu Hause wird sich das in Zukunft ändern, denn diese mehrjährige Baumwolle-Art kann schon im ersten Jahr Samen ansetzen!

59,95 €
Bruttopreis
GOA-103
Lieferzeit
Wuchsform und Liefergröße
Menge
check Die Bilder / Fotos der hier zum Kauf angebotenen Pflanzen stellen einen exemplarischen Bestandteil der arten- und gattungsbezogenen Artikelbeschreibung dar, es handelt sich explizit nicht um die zum Verkauf stehende Pflanze. Sie können bei Pflanzen den Topfinhalt in Litern als Gewicht in Kilogramm kalkulieren. Der angezeigte Bruttobetrag kann aufgrund unterschiedlicher Umsatzsteuerbestimmungen je nach Lieferland variieren.

Beschreibung

Im Gegensatz zu anderen, einjährigen Baumwoll-Arten (Gossypium herbaceum, G. barbadense), ist die Baumförmige Baumwolle (Gossypium arboreum) mehrjährig und kann zu mannshohen Büschen heranwachsen. Die Blätter erinnern an Ahornlaub (handförmig) und sind dicht behaart. Hierzulande im Sommer bringen die Pflanzen rund 3 cm große Blüten hervor, deren Farbe gelb ist. Selbstbestäubung ist die Regel, so dass man auch an Einzelpflanzen die natürliche "Produktion" von Baumwolle beobachten kann. Zur Vollreife geben die Kapseln ihre weißen Fasern frei, die zu Stoffen verwoben werden. Sie sehen aus wie weiße Wattebäusche. Baumwolle braucht keine hohe Luftfeuchte. Im Gegenteil: Würde man sie laufend beregnen, verkleben und schimmeln ihre Fasern. Deshalb liegen ihre Anbaugebiete nicht in den Tropen, sondern in subtropischen und Halbwüsten-Klimaten. Das macht ihre Kultur hierzulande einfach, denn auch die Temperaturansprüche sind gut zu erfüllen.


punkt_gruen.gif Qualität: weltweit bekannte Nutzpflanzen als Rohstofflieferant für Kleidung; interessante Fruchtstände, die wie Wattebäusche aussehen; kleine, langlebige Sträucher

punkt_gruen.gif Verwendung: ganzjährig in beheizbaren Wintergärten oder oder lichtreichen Wohnräumen; bedingt ab Mai an geschützten Plätzen im Freien (Terrasse, Balkon, Garten) mit Überwinterung im Haus

 


 

Profi-Pflegetipps für
Gossypium arboreum – Baumwolle

+++ Hilfe bei der Pflege im Topf, als Kübelpflanze auf Balkon und Terrasse, im Wintergarten oder im Garten +++ Ausführliche Pflege-Beschreibung von FLORA TOSKANA +++ 


 Standort im Sommer: Sonnig bis halbschattig. Hohe Lichtintensitäten werden geschätzt, direkte Sonne bedeutet jedoch hohe Verdunstungsraten, denen man im Sommer durch entsprechende Wassergaben nicht immer nachkommen kann. Hier besser auf einen schattigeren und kühleren Standort ausweichen.

 Standort im Winter: Hell bei 15 °C (+/- 5) °C. Je nach Temperatur bleiben die Blätter über Winter erhalten oder fallen ab und sprießen im Frühling aus den Wurzeln neu. Kurzzeitiges Temperaturminimum 3 °C.

 Pflege im Sommer: Eine gleichmäßige Bodenfeuchte auf niedrigem Niveau ist ideal. Kronen nicht überregnen. Der Nährstoffbedarf ist mäßig: Düngen Sie von April bis September alle 14 Tage mit Volldünger (flüssig, wasserlösliche Pulver, Stäbchen u.ä.). Bei geschwächten Pflanzen mit der Düngung aussetzen, bis sich die Pflanzen erholt haben, sonst reichern sich Düngesalze im Boden an und können den Wurzeln schaden.

 Pflege im Winter: Gleichmäßige, aber niedrige Bodenfeuchte beibehalten. Gießmenge und -häufigkeit aber an die Winterruhe und den damit verbundenen, geringeren Bedarf anpassen.

 Schnitt: Da die natürliche Verzweigung gut ist, ist ein regelmäßiger Rückschnitt unserer Erfahrung nach nicht nötig.

Substrat: Da Baumwolle maßvoll heranwächst, wird alle ein bis drei Jahre ein neues, deutlich größeres Gefäß nötig. Hochwertige Kübelpflanzenerde zeichnet sich durch grobkörnige Anteile (z.B. Lavagrus, Blähton, Kies) aus, die sie locker und luftig hält. Ausgewogene Humusanteile garantieren, dass Wasser- und Nährstoffe in größeren Mengen gespeichert werden können. Hohe Torfanteile sind kein Qualitätsmerkmal.

 Probleme, Schädlinge, Pflanzenschutz: Im Sommer können Weiße Fliegen auftreten, denen man mit Gelbtafeln (leimbeschichtete Plastikstreifen) vorbeugen kann.


Kompetenz rund um die Welt exotischer Pflanzen:
www.flora-toskana.de


>

Artikeldetails
GOA-103

Technische Daten

Familie
Malvaceae
Herkunft
Asien (tropisch)
Blütezeit
Sommer
Blütenfarbe
gelb
Früchte
Nutzpflanze
Wuchsform
Kleinstrauch
Standort
sonnig
Überwinterungstemperatur
18 (±5)°C
Minimaltemperatur
0 °C
Winterhärtezone
10
Wuchshöhe
1.5 m
Anhänge