X

Fruchtpflanzen

Gutscheincode: Frucht15

Fruchtpflanzen

Schwarze Purpurbohnen (Kennedia nigricans) sind ungewöhnliche, australische Kletterpflanzen mit leuchtend schwarz-gelben Schmetterlingsblüten für Sammler internationaler Blütenschönheiten. Dank der biegsamen Triebe sehr gut für Metallspaliere für die Terrasse oder im Wintergarten geeignet.

34,95 €
Bruttopreis
KEN-203
Lieferzeit
Wuchsform und Liefergröße
Menge
check Die Bilder / Fotos der hier zum Kauf angebotenen Pflanzen stellen einen exemplarischen Bestandteil der arten- und gattungsbezogenen Artikelbeschreibung dar, es handelt sich explizit nicht um die zum Verkauf stehende Pflanze. Sie können bei Pflanzen den Topfinhalt in Litern als Gewicht in Kilogramm kalkulieren. Der angezeigte Bruttobetrag kann aufgrund unterschiedlicher Umsatzsteuerbestimmungen je nach Lieferland variieren.

Beschreibung

Die Schwarze Purpurbohne (Kennedia nigricans) ist eine außergewöhnliche Kletterpflanze vom anderen Ende der Welt. Sie stammt aus Australien, wo sie ihre ungewöhnlich gefärbten, fast schwarzen Blütenschiffchen mit leuchtend gelben Lippen ziert - ganz in der Manier einer Leguminose. Wie alle Kennedia-Arten verhält sich auch diese absolute Rarität in europäischer Kultur im Winter ambivalent. Je nach Überwinterungsquartier behält sie einen Großteil ihres Laubs oder wirft es komplett ab. Der Neuaustrieb erfolgt jedoch im Folgejahr im Frühjahr. Ein dunklerer oder halbschattiger Standort kann im Sommer zu einer geringeren Blüte oder verspäteten Blüte führen.  

 

punkt_gruen.gif Qualität: schwarz (tief purpur)-gelb blühende Kletterpflanze; auffällige Blütenform

punkt_gruen.gif Verwendung: von April bis Oktober im Freien in Topfgärten (Balkon, Terrasse, Garten) mit Überwinterung im Haus oder ganzjährig in beheizbaren Wintergärten

Profi-Pflegetipps für
Kennedia nigricans - Schwarze Purpurbohne | schwarze Korallenerbse

+++ Hilfe bei der Pflege im Topf, als Kübelpflanze auf Balkon und Terrasse, im Wintergarten oder im Garten +++ Ausführliche Pflege-Beschreibung von FLORA TOSKANA +++ 



Standort im Sommer: vollsonnig, von April bis Oktober im Freien in Topfgärten (Balkon, Terrasse, Garten), oder ganzjährig im Haus oder in Wintergärten.

Standort im Winter: hell bei ca. 8°C (+/-5°C). Kurzzeitiges Temperaturminimum 0°C.

Pflege im Sommer: während der Vegetationszeit rechtlich mit kalkarmen Wasser gießen. Vermeiden Sie umgehen Staunässe, da es sonst schnell zu Staunässe und anschließend zu Wurzelfäulnis kommen kann. Düngen Sie die Kennedia nigricans alle 7-10 Tage mit einem Kübelpflanzendünger oder im Frühjahr mit Auffrischung im Juni mit einem Langzeitdünger.

Pflege im Winter: Erde stets leicht fecht halten, Staunässe umgehend vermeiden. Die Gießmenge und -häufigkeit an die laublose oder belaubte Winterruhe und den damit verbundenen, deutlich geringeren bzw. höheren Bedarf anpassen.

 Schnitt: nach der Winterruhe im Frühjahr sind Rückschnitte an zu großgewordenen oder unförmigen Pflanzen möglich. Kleine Korrekturen, wie zu lang gewordene Triebe, können jederzeit abgeschnitten werden.

Substrat: Topfen Sie die Kennedia alle 1-2 Jahre in ein neues Gefäß um, dieses sollte nur 1-2 Nummer größer sein, als das Aktuelle. Verwenden Sie hochwertige Kübelpflanzenerde, die durch grobkörnige Anteile (z.B. Lavagrus, Blähton, Kies) hohe Mengen Wasser und Nährstoffe speichern kann und zugleich locker und luftig bleibt. 


Probleme, Schädlinge, Pflanzenschut: Mäßig pflegeleichter Wintergartenkletterer, dessen Hauptattraktion die weithin sichtbaren Blüten ist.


Kompetenz rund um die Welt exotischer Pflanzen:
www.flora-toskana.de


Artikeldetails
KEN-203

Technische Daten

Familie
Fabaceae
Herkunft
Australien
Blütezeit
Sommer
Blütenfarbe
gelb
Wuchsform
Kletterpflanze
Standort
sonnig
Überwinterungstemperatur
8 (±5)°C
Minimaltemperatur
0 °C
Winterhärtezone
9
Wuchshöhe
3 m
Anhänge

Kennedia - Pflegetipps

Sie haben die Profi-Pflegetipps für Purpurbohne von www.flora-toskana.com immer zur Hand, wenn Sie die PDF-Datei durch Anklicken öffnen (Download) und den Text ausdrucken (DIN A4).

Download (459.52KB)