X

Fruchtpflanzen

Gutscheincode: Frucht15

Fruchtpflanzen

Die blaugrünen, festen, geraden und spitzen Blätter dieser frosttoleranten Palmlilie werden bis zu 5 cm breit und bleiben lange auf fast ganzer Stammlänge erhalten, die sich mit dem Alter mehrfach verzweigt.

299,95 €
Bruttopreis
YUA-670
Lieferzeit
Wuchsform und Liefergröße
Menge
check Die Bilder / Fotos der hier zum Kauf angebotenen Pflanzen stellen einen exemplarischen Bestandteil der arten- und gattungsbezogenen Artikelbeschreibung dar, es handelt sich explizit nicht um die zum Verkauf stehende Pflanze. Sie können bei Pflanzen den Topfinhalt in Litern als Gewicht in Kilogramm kalkulieren. Der angezeigte Bruttobetrag kann aufgrund unterschiedlicher Umsatzsteuerbestimmungen je nach Lieferland variieren.

Beschreibung

Das Florenreich umfasst nach heutigen Schätzungen bis zur einer halben Million Pflanzenarten, hundertausende davon befinden sich weltweit in menschlicher Kultur. Was wir Gärtner als Zierpflanzen hierzulande heranziehen, ist nur ein kleiner, wenngleich ebenso faszinierender Ausschnitt der Botanik. Zur Vervollständigung nehmen wir deshalb immer wieder Pflanzen-Porträts auf der Homepage von FLORA TOSKANA auf, wenn es Bildmaterial oder Infos zu bestimmten Arten gibt. Ein offenes Archiv für alle Pflanzen-Begeisterten zum Staunen und Stöbern.

Wir führen diese Art aktuell nicht im Verkaufs-Sortiment, haben sie aber auf der Wunschliste. Sobald sich Verfügbarkeiten ergeben, aktivieren wir diese Art als bestellbar. Wenn Sie unterdessen exotische Pflanzen für Ihr Zuhause BESTELLEN möchten, die sogleich verfügbar sind, finden Sie bei uns über 650 Arten und Sorten vielfältig sortiert nach Themen, Vorlieben und Wünschen auf dieser Homepage, eine Gesamtübersicht unter "Pflanzen A-Z".

 


 

Profi-Pflegetipps für
Yucca rostrata & Yucca linearis - Palmlilien

+++ Hilfe bei der Pflege im Topf, als Kübelpflanze auf Balkon und Terrasse, im Wintergarten oder im Garten +++ Ausführliche Pflege-Beschreibung von FLORA TOSKANA +++ 


 Standort im Sommer: Vollsonnig bis sonnig, gerne heiß. Windige Lagen sind kein Problem. Am besten regengeschützt, damit sich die Erde nicht unkontrolliert voll Wasser saugen oder gar Wasser im Übertopf oder Untersetzer stehen bleiben kann.

 Standort im Winter: Sehr hell bei 10 °C (+/- 8). Immergrün. Kurzzeitiges Temperaturminimum -10°C.

 Pflege im Sommer: Gießen Sie in großen Abständen, je nach Wetterlage wöchentlich (heiße Sommerwochen) bis 14-tägig (Übergangsjahreszeiten Frühling/Herbst). Düngen Sie ein Mal im Monat von April bis August mit Volldünger (flüssig, wasserlösliche Pulver, Stäbchen u.ä.).

 Pflege im Winter: Von November bis März gar nicht gießen. Auf sehr helle, sonnige Plätze achten. Wer Yuccas in den Garten pflanzen möchte, braucht sehr durchlässig, sandig-kiesige Erde ohne Lehm und mit wenig Humusanteil. Die Flächen sollten überdacht sein, um Niederschlagswasser abzufangen und abzuleiten. Den Wurzelbereich im Winter mit einer dicken Lage trockenem Laub, Stroh oder Heu isolieren.

 Schnitt: Mit den frischen Blätter, die aus der Stammmitte entspringen, stirbt ein Kranz der untersten und damit ältesten Blätter ab. Sie werden so eingekürzt, damit die trockenen Blattbasen die Stämme in möglichst gleicher Länge schmücken.

 Umtopfen: Verwenden Sie Kakteenerde. Ein Umtopfen ist nur im Abstand mehrerer Jahre nötig.

 Probleme, Schädlinge, Pflanzenschutz: In der Regel schädlingsfrei. Bei warmer Überwinterung zuweilen Wollläuse in den Blattschöpfen.


Kompetenz rund um die Welt exotischer Pflanzen:
www.flora-toskana.de


Artikeldetails
YUA-670

Technische Daten

Familie
Agavaceae
Herkunft
Nordamerika
Blütezeit
Sommer
Blütenfarbe
weiß
Wuchsform
Palme
Standort
vollsonnig
Überwinterungstemperatur
12 (±10)°C
Minimaltemperatur
-10 °C
Winterhärtezone
8
Wuchshöhe
2.5 m